Pauls Kiteschule macht DICH zum Kitesurfer!

Was uns auszeichnet

Kleine Schulungsgruppen

Um schnelle Fortschritte beim Erlernen des Kitesurfens gewährleisten zu können, legt PKS (Pauls Kiteschule) besonders großen Wert auf kleine Schulungsgruppen von maximal 3 Personen. 
So können kleinste Fehler auf Anhieb erkannt und korrigiert werden.

Mobile Kiteschule = optimale Lernverhältnisse

PKS ist eine mobile Kiteschule. 
Dies bringt den Vorteil mit sich, dass dadurch große Flexibilität geboten werden kann und stets die Spots mit den (am Schulungstag) geeignetsten Bedingungen genutzt werden können. 
Dies verspricht beste Voraussetzungen um das Kitesurfen sicher und schnell zu erlernen.

Aktuelles Kitematerial

PKS schult stets mit dem aktuellsten Kitematerial von slingshotsports.de, dadurch können die aktuellsten Kiteentwicklungen und aufgrund von wenig Verschleiß immer der höchste Sicherheitsstandard angeboten werden. 
Slingshot verfügt über eine große Bandbreite an Kitematerial, welches für jede Könnensstufe optimal geeignet ist.


Schulungen für jede Altersgruppe

Dank der direkten Schulungsart mit maximal 3 Personen, ermöglicht PKS fast jedem Sportbegeisterten das Kitesurfen schnell zu erlernen und zu seinem neuen Hobby zu machen.
Voraussetzungen sind lediglich: ein Mindestgewicht von 30 Kg und ein gewisses Einschätzungsvermögen von Gefahrensituationen.
Zu „alt“ oder zu „unsportlich“ kann man für diesen Sport nicht sein!

Über Mich & Kitesurfen

Moin Moin,
ich bin „der Paul“, 21 Jahre jung und im März 2018 habe ich mir den Traum meiner eigenen Kiteschule erfüllt.

2017 habe ich mein Abitur erfolgreich abgeschlossen und studiere seitdem Energie- und Wassermanagement.
2009 hat mich die Sucht des Kitesurfens gepackt und ich kann mir ein Leben ohne Wind, Wasser, Board und Kite nicht mehr vorstellen.
Seit 2013 gebe ich all mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Begeisterungen als Kitesurflehrer weiter.
Meine Ausbildung zum Kitesurflehrer habe ich beim „VDS“ (Verband Deutscher Sportbootschulen) absolviert und mit der Kitesurf-Master-Lizenz, die höchstmögliche Lizenz für einen Kitesurflehrer erreichen können.

Das Kitesurfen löst eines der unglaublichsten Gefühle in mir aus. Das Zusammenspiel aus Naturkräften und Freiheit sowie den immer wieder auftretenden Adrenalinkicks, macht diesen Sport zu etwas Besonderem.

Die Einstufung in den „Extremsport“ bekam das Kitesurfen nicht umsonst.
Unterschätzt man diesen Sport und geht ohne Vorkenntnisse, der mit sich bringenden Gefahren, aufs Wasser, kann man nicht nur sich selbst, sondern auch andere Menschen, in große Gefahr bringen.
Um Unfälle, welche auf Unwissenheit und Unterschätzung zurückzuführen sind, vermeiden zu können, bitte ich jeden, der mit dem Kitesurfen anfangen möchte, einen Kitekurs zu belegen und nicht alleine aufs Wasser zu gehen.

In meiner Kiteschule möchte ich das Erlebnis „Kitesurfen“, mit all meinen Erfahrungen und vor allem jeder Menge Spaß, vermitteln.
Dabei unterstützt mich mein Bruder „Calle“, der gerade seinen Kitelehrerschein absolviert, tatkräftig.

So jetzt wisst Ihr eine Menge über mich und den Sport, dann will ich nun hoffen, dass wir uns bald kennenlernen und jede Menge Spaß und Erfolg auf dem Wasser haben werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Paul

Kursangebot

1

Kurs

zum schnuppern

Du willst erst mal wissen, ob das Kiten überhaupt etwas für Dich ist? Der Schnupperkurs ist dann genau das Richtige für Dich! Hier bekommst Du die Theorie erklärt und das erste Gefühl für den Kite, bei Flugübungen mit einem Lenkdrachen.

Du hast danach Lust auf ME(E/H)R ? Dann sehen wir uns, abzüglich der Kosten vom Schnupperkurs, im Einsteigerkurs!

2 Schulungsstunden

á 45min

inkl. Ausrüstung

49 € p.P.

Kurs anfragen

2

Kurs

für Einsteiger

Es werden effiziente Kleinstgruppenschulungen von maximal 3 Schülern angeboten, damit jeder sein Erfolgserlebnis hat. Ziel ist es, dass Du nach diesen Schulungsstunden, die sich auf 2 Tage verteilen, sicher mit dem Kite umgehen kannst, die Theorie, das Bodydragen, den Wassserstart sowie die ersten Schritte des Fahrens und Steuern des Kites mit Board, beherrschst.

Lust auf ME(E/H)R ??? Dann sehen wir uns im Aufsteigerkurs!

6 Stunden

an 2 Tagen

inkl. Ausrüstung

249 € p.P.

Kurs anfragen

3

Kurs

für Aufsteiger

Du bist die ersten Meter schon eigenständig gefahren? Wirklich sicher kann man es noch nicht nennen?! Willst dieses atemberaubende Gefühl des Fahrens aber nie wieder missen? Im Aufsteigerkurs lernst Du das sichere Hin- und Herfahren. (Evtl. auch Höhe halten oder Höhe laufen)

Lust auf noch ME(E/H)R ??? Schau bei unserem Fortgeschrittenenkurs vorbei!

3 Stunden

eintägig

inkl. Ausrüstung

149 € p.P.

Kurs anfragen

4

Kurs

für Fortgeschrittene

Du kannst sicher Höhe laufen und willst die ersten Manöver erlernen, wie z.B. das Wenden, Switch fahren oder den ersten Sprung?!

Dies bedeutet, dass der Kurs auf Dein Können angepasst wird.

3 Stunden

eintägig

inkl. Ausrüstung

149 € p.P.

Kurs anfragen

5

Privat

Training

Das Privattraining zeichnet sich dadurch aus, dass man nur Dich im Blick hat!

Egal ob Du Anfänger, Aufsteiger, Fortgeschrittener oder noch besser bist, in der Privatstunde kannst Du alles rund ums Kitesurfen, bei effizientem Training, schnellstmöglich erlernen.

1 Stunde

inkl. Ausrüstung

75 € p.P.

Kurs anfragen

Kurs anfragen

Persönliche Daten

 

dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pauls-kiteschule.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Großgruppe / Event Planung

Für Firmen und Schulklassen

Ihr sucht ein außergewöhnliches Teambuilding mit hohem Spaß- und Sportfaktor?

Dann macht eueren nächstes Firmenausflug, mit einem Trip an die niederländische Nordseeküste, zu etwas besonderem.

Dort steht euch ein spannendes Wassersport- und Teamevent bevor:
- Kitesurfen, bei passenden Windbedingungen
-
Wakeboarden oder SUPen (Stand Up Paddeling), bei Flaute
- Zum Abschluss - ein paar schöne Stunden und ein großes Abschlussgrillen am Strand!

Für jede größere Gruppe

Ob es ein Trip von einem oder mehreren Tagen sein soll, entscheidet ihr.
Bei frühzeitiger Absprache, ist das Organisieren einer Unterkunft kein Problem.

Ist Euer Interesse geweckt?
Dann schreibt am besten heute noch eine Mail oder ruft an und erhaltet weitere Informationen.

Dieses Angebot gilt für Firmen, Schulklassen oder sonstige große Gruppen.

Event anfragen

Kurs anfragen

Persönliche Daten

 

Bitte beachten Sie, dass aus Kapazitätsgründen maximal 15 Personen an unseren Kite-Kursen teilnehmen können.

dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pauls-kiteschule.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

* Pflichtfelder

Spots / Standorte

Routenplanung über Google Maps

Brouwersdam (Renesse)

in Ouddorp, Niederlande

Der Brouwersdam ist unser Hauptstandpunkt.
Hier ist ein unglaublich tolles Stehrevier, bei Ebbe, für Anfänger, Aufsteiger und nebenbei eine traumhafte Landschaft. Der Wind bläst hier meist sehr konstant und häufig.

Die ganzen Wohnwagen und Reisemobile am Brouwersdam geben dem ganzen noch mal einen gewissen Flair und bringen Menschen hier durch ihre Faszination vom Wassersport zusammen.

Routenplanung über Google Maps

Ausweichspots

Bei ablandigem Wind am Brouwersdam verschlägt es uns manchmal auch nach Bruinisse, Schouwen-Duiveland, Niederlande. Hier haben wir bei Wasserhöchststand ein unglaublich großes Stehrevier.

Für Trickschulungen oder bei besseren Windverhältnissen als am Brouwersdam, zieht es uns ebenso gerne nach Maasvlakte. Dort ist ein riesiges Steh- und Flachwassergebiet vorhanden. Die Profis üben hier auch gerne aufgrund der optimalen Bedingungen.

Für Waveboard-Schulungen bieten die schönen Wellen in Ouddorp die optimalen Bedingungen.